Help

jakob-lorber.cc

Kapitel 3 Der Laodizenerbrief

37. Weichet nicht ab vom Gebete, und betet mit Danksagung ohne Unterlaß; aber nicht mit den Lippen, sondern im Geiste und in der Wahrheit mit aller Einfalt eueres Herzens, und in der wahrhaftigen Andacht in der Liebe zu Christo dem Herrn! —

38. Betet aber auch zugleich für mich, auf daß der Herr mir allezeit die Thüre des lebendigen Wortes aufthun möchte, und ich allezeit reden möchte vor euch und vor allen Brüdern in Christo Sein großes Geheimniß, und das Seines Reiches; denn auch ich bin noch an die Welt gebunden, und bin ein ganz gemeiner Mensch, der nur dann weissagen mag, wann ihm der Herr die Thüre Seiner Gnade aufthut.

Kapitel 3 Mobile Ansicht Impressum